Schullandheimaufenthalt der Mittelstufe in Oberelsbach

Schullandheim Rhöniversum in Oberelsbach

Vom 26. bis 28. Juni fuhren die beiden Mittelstufenklassen ins Schullandheim nach Oberelsbach.

Im Schullandheim hatten wir sehr viel Spaß, und lernten viel dazu:

Wir lernten z. B. wie man gesundes Brot backt, lernten viel über Kräuter und  was sie bewirken. Wir haben auch viele Kräuter gesammelt und leckeren Kräuterquark gemacht. Wir hatten auch Spaß bei der Wanderung zum Gangolfsberg, dort waren wir im Teufelskeller und lernten viele Sagen kennen.

Wir fuhren auch nach Ostheim und bekamen eine Führung über das Mittelalter.

Auch viel Spaß machte uns die Fahrt zum Rhönparkhotel, dort waren wir im Schwimmbad: wir sind gerutscht, geschwommen und getaucht.

Nun zurück zum Schullandheim:

Wir wollen nicht vergessen, das gute Essen zu erwähnen. Es war für jeden etwas dabei, das ihm schmeckte. Falls nicht, konnte man sich ein Brötchen oder Brot mit Wurst, Käse, Nutella, Marmelade, Honig und verschiedenen Aufstrichen belegen oder bestreichen. Und es gab eine große Auswahl an Salaten.

Wie ihr seht, war das Schullandheim super. Wir werden die schönen drei Tage nie vergessen.

 Isabella und Amelie aus der Galileo-Klasse

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen