Welttag des Buches am 07.05.2018

Die ganze Mittelstufe mit der Monde-, der Sterne- und der Galileoklasse waren am 7.5.2018 anlässlich des Welttages des Buches in Bad Neustadt. Wir waren in 3 Gruppen aufgeteilt und jede war in der Bibliothek und im Buchgeschäft. In der Buchhandlung „Rupprecht“ bekamen wir erzählt, wie ein Buch entsteht von der ersten Idee bis es im Buchladen liegt. Jeder erhielt auch ein Buch. In der Bibliothek erhielten wir einen Einblick in deren Aufbau und die Arbeitsweise. Dann konnten wir in den Bücherregalen stöbern und Bücher schmökern. Einige nahmen noch das Angebot an, an einer Stadtführung  teilzunehmen. Frau Iffert zeigte uns interessante Ecken in Bad Neustadt. Sie kannte auch spannende Geschichten. Wir waren auch am Hohntor und bestiegen den Turm. Von oben sah Neustadt wirklich toll aus. Wir hatten auch noch Zeit ein bisschen zu bummeln und ein Eis zu schlecken. Ein super Ausflug!

 

     
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen